America’s Army

Noch keine bewertungen
Offizielle website kostenlos

Beschreibung

Das Onlinespiel America’s Army ist im Prinzip ein ganz normaler Taktikshooter, bei dem man mit seiner Spielfigur durch verschiedene Level geleitet wird und dabei die vorgegebenen Missionen erfüllen muss. Im Gegensatz zu vielen anderen Alternativen ist dieses Spiel jedoch komplett kostenfrei erhältlich, da es von der United States Army entwickelt wurde und vor allem für Rekrutierungszwecke eingesetzt wird. Bei einem Besuch der Webseite kann man mit einem Klick das Rekrutierungsportal des US-Heeres erreichen, auch aus dem Spiel heraus ist das ohne Probleme möglich. Die erste Version wurde bereits 2002 veröffentlicht, seitdem hat das Spiel weltweit viele Fans gefunden.

Funktionen

Im Spiel sind verschiedene Kriegsschauplätze enthalten, auf denen jeweils zwei Teams gegeneinander antreten, die bestimmte Missionen erfüllen müssen. Egal, für welches Team man sich entscheidet, wird man auf jedem Fall Teil einer US-Infanterieeinheit zugeteilt und kämpft gegen gegnerische Streitkräfte, Terroristen oder Aufständische. Die Waffen entsprechen den in der Realität im US-Heer verwendeten Modellen, auch die Gegner kämpfen mit authentischen Waffen. Großer Wert wird vor allem auf die Teamarbeit gelegt. Darüber hinaus kann jeder Team sein Honor-Level steigern, indem er an Trainingsmissionen teilnimmt. Diese Variable simuliert die wichtigsten Grundsätze der Armee und kann daher bei Verstößen gegen diese Grundsätze auch sinken.

Vergleich

Der Grund für die Entwicklung eines eigenen Spiels war zum einen die Tatsache, dass das US-Heer Ende der 90er Jahre enorme Probleme bei der Rekrutierung neuer Soldaten hatte. Zum anderen spielte jedoch auch die Beliebtheit dieses Genres eine große Rolle, von dem es im Prinzip seit der Verbreitung von Computern in immer mehr Privathaushalten unzählige Versionen gibt. Besonders bekannt ist zum Beispiel die Call of Duty-Reihe, von der es mittlerweile zahlreiche verschiedene Versionen gibt, die neben dem PC auch für Spielkonsolen verfügbar sind. Darüber hinaus gibt es jedoch noch viele andere Spiele, bei denen der Nutzer als Soldat aktiv wird.

Abschluss

Besonders die Tatsache, dass das Spiel kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, hat von Beginn an dafür gesorgt, dass das US-Militär mit dieser Software einen echten PR-Coup gelandet hat. Darüber hinaus entsprachen die verschiedenen Versionen der Spiele durchaus den Standards, die in der Spielebranche allgemein zu finden waren, sodass sich negative Kommentare vor allem auf den Hintergrund der Veröffentlichung konzentrierten. Allerdings gab es bei der Online-Variante von America’s Army große technische Probleme zum Start, die dafür sorgten, dass viele Spieler abgeschreckt wurden und sich nicht mehr für den Umstieg von der ursprünglich als Software vertriebenen Variante interessierten.

Bewertungen

Schreiben sie eine rezension

Ihre meinung ...

You must be logged in to post a comment.

Noch keine bewertungen