Picasa

Noch keine bewertungen
Herunterladen kostenlos

Beschreibung

Picasa ist eine kostenlose Software, die der Verwaltung von Bildern dient und auch in einer deutschsprachigen Version erhältlich. Das Programm läuft unter den Betriebssystemen Windows und OS X. Das heute bekannteste Feature, die Picasa Webalben, die dazu dienen, die eigenen Bilder im Internet zu präsentieren, besteht seit dem Jahr 2006. Die Zielgruppe von Picasa sind Anfänger im Bereich der Bildverwaltung, weshalb das Programm in seinen Funktionen zwar begrenzt ist, aber als Ausgleich sehr einfach und leicht verständlich zu bedienen ist.

Funktionen

Mit Picasa lassen sich eigene Bilder in Ordner und Alben organisieren und auf Wunsch mit den Picasa Webalben Online teilen. Mittels der Alben können Bilder thematisch sortiert werden. Zusätzlich zur Sortierfunktion beinhaltet Picasa auch grundlegende Funktionen zur Bildbearbeitung, wie zum Beispiel das Entfernen von roten Augen, Zuschneiden der Bilder, Retuschieren oder das Einsetzen von einfachen Filtern. Picasa arbeitet bezüglich der Bildverwaltung und der Bildbearbeitung auf zwei unterschiedliche Arten.

Während bei der Bildverwaltung die Metadaten der Originalbilder geändert werden, verändert Picasa bei der Bearbeitung von Bildern nur eine Kopie, aber nicht das Originalbild. Mit Picasa können auch Bilder direkt von einer Speicherkarte oder einem anderen Speichermedium auf den Computer geladen werden. Auf Wunsch können die Bilder desweiteren ohne vorherige Zwischenspeicherung auf der Festplatte direkt in das Bildverwaltungsprogramm geladen werden. Seit Picasa ein Produkt von Google ist, verfügt es auch über Gesichtserkennung, Gesichtstagging und eine integrierte Version von GoogleMaps. Die Bilder können auch über Google+ geteilt werden.

Vergleich

Die Alternativen zu Picasa sind zahlreich. Zu nennen sind hier Flickr, JetPhoto, Fotowall, Pictomio oder Photoscape, die alle gut im Bereich der Bildverwaltung arbeiten. Im Bereich der Bildbearbeitung kann Picasa sich nur bedingt an den Konkurrenten messen, die primär als Bildbearbeitungsprogramme konzipiert wurden.

Für alle Fans der Google Software sei aber Picasa empfohlen, da nur dieses über eine Einbindung von Google+, des Geotaggings in Form von GoogleMaps, Facetagging wie bei GoogleEarth verfügt. Andererseits ist der Nutzer von Picasa auch dann an Google gebunden, wenn dies eigentlich nicht gewünscht ist. So ist es nicht möglich, ein Webalbum anzulegen, wenn man nicht über ein Google Konto verfügt. Dies ist bei anderen Programmen einfacher.

Abschluss

Picasa ist ein sehr empfehlenswertes Programm für Computer-Laien, die ihre digitalen Bilder übersichtlich verwalten möchten, an diesen ein paar Kleinigkeiten verbessern wollen und die Bilder anschließend im Internet Freunden und Verwandten zu präsentieren suchen.

Bewertungen

Schreiben sie eine rezension

Ihre meinung ...

You must be logged in to post a comment.

Noch keine bewertungen

Antivirus scan ergebnis

Diese datei wird von als sicher 50 antivirus

Antivirus Ergebnis
Bkav
MicroWorld-eScan
nProtect
CMC
CAT-QuickHeal
McAfee
Malwarebytes
K7AntiVirus
K7GW
TheHacker
NANO-Antivirus
F-Prot
Symantec
Norman
TotalDefense
TrendMicro-HouseCall
Avast
ClamAV
Kaspersky
BitDefender
Agnitum
SUPERAntiSpyware
ByteHero
Ad-Aware
Emsisoft
Comodo
F-Secure
DrWeb
VIPRE
AntiVir
TrendMicro
McAfee-GW-Edition
Sophos
Jiangmin
Antiy-AVL
Kingsoft
Microsoft
ViRobot
GData
Commtouch
AhnLab-V3
VBA32
Panda
ESET-NOD32
Rising
Ikarus
Fortinet
AVG
Baidu-International
Qihoo-360
Diese datei wurde zuletzt gescannten auf