Cole2k Media Codec Pack Advanced

Noch keine bewertungen
Offizielle website kostenlos

Beschreibung

Freunde von guten Filmen und schöner Musik können häufig nicht alle Video- oder Audiodateien öffnen, weil ihr vorinstallierter Media Player nicht mit alle Formaten und Codecs kompatibel ist.  Die Konsequenz ist dann entweder, dass der Computernutzer nach mehrmaligen Versuchen die Datei zu öffnen frustriert aufgibt und den Film nicht anschauen kann, oder dass er mehrere Player herunterlädt und auf seine Festplatte installiert. Jeder Player spielt andere Formate ab, sodass die Chance groß ist, dass die entsprechende Datei geöffnet werden kann, wenn mehrere Player zur Verfügung stehen. Doch mit dieser Vorgehensweise werden unnötig viele Systemressourcen genutzt, man hat zu viele Programme, die nicht regelmäßig gebraucht werden und der Nutzer muss sich an die Bedienoberfläche von verschiedenen Playern gewöhnen. Da dies insgesamt zu viele Nachteile sind, ist das Installieren mehrerer Player keine realistische Lösung. Mit dem Cole2k Media Codec Pack Advanced wird dies alles einfacher. Die kostenfreie Software enthält Audio- und Video Codecs, die mit allen DirectShow Abspielplayern kompatibel sind. Dazu zählen beispielsweise der auf allen Windows Computern vorinstallierte Media Player und auch der VLC Player. Die Software läuft derzeit nur auf Windows Computern ab Windows 2000 und wird mit einer englischen Benutzeroberfläche angeboten.

Funktionen

Die umfangreiche Codecsammlung macht es möglich, ungewöhnliche Formate wie MP4 im Windows Media Player wiederzugeben. Die wichtigsten Codecs sind dabei AC3File, AC3Filter, AVI – AC3 / DTS Konverter und DTS / AC3 Quellenfilter von Gabest, Core AAC Playback Filter, Core Vorbis Playback Filter, CoreAVC, CyberLink DVD Video / SP Filter 6, DivX Pro Video Codec, DivX ACM Audio Codec, DivX Web Player, DSP-worx Bass Quellenfilter, DVBPortal HDTV Pump Filter, ffdshow Video Codec, Flash Video Splitter, GSpot Codec Information Appliance, Haali Media Splitter für MP4, MKV, OGM und AVI Container Dateien, Huffyuv Lossless Video Codec, Intel Indeo Video Codec, InterVideo Video Filter, Lame MP3 ACM Codec, Ligos Indeo XP Video Codec, Microsoft Windows Media 9 Video Codec, MythTV Filters, On2 Technologies VP6 und VP7 Video Codec, RadLight OFR Playback Filter, RealMedia Source Splitter, Shell Kontext Menu, mit welchem dll’s, ocx’s, ax’s and exe’s manuell registriert oder entfernt werden können, Sony ATRAC3 ACM Codec (MDLP2), Spdifer, VSFilter (Untertitel Lesegerät), XCD Filter und der XviD 1.1.3 Video (Encoder) Codec. Schließlann ist es mit dem Cole2k Media Codec Pack Advanced auch möglich CDs und DVDs zu rippen.

Vergleich

Gute Alternativen zum Cole2k Media Codec Pack Advanced sind das K-Lite Codecpack, das Combined Community Codec Pack (CCCP) und AVIcodec. Das CCCP hat bereits drei Mediaplayer installiert und AVIcodec ist auch auf Deutsch erhältlich.

Abschluss

Der Cole2k Media Codec Pack Advanced ist ein empfehlenswertes Programm zum öffnen vieler Audio- und Videoformate mit dem Media Player von Windows. Die Software ist kostenfrei, beinhaltet aber Werbeelemente.

Bewertungen

Schreiben sie eine rezension

Ihre meinung ...

You must be logged in to post a comment.

Noch keine bewertungen

Antivirus scan ergebnis

4 gefahren wurden in dieser datei gefunden

Antivirus Ergebnis
Bkav
MicroWorld-eScan
nProtect
CAT-QuickHeal
McAfee Artemis!297D9FFCCA3D
Malwarebytes
TheHacker
K7GW
K7AntiVirus
NANO-Antivirus
F-Prot
Symantec
Norman
TotalDefense
TrendMicro-HouseCall HV_ZYX_BL130105.TOMC
Avast
ClamAV
Kaspersky
BitDefender
Agnitum
SUPERAntiSpyware
ByteHero
Ad-Aware
Sophos
Comodo
DrWeb
VIPRE
AntiVir
TrendMicro
McAfee-GW-Edition Artemis!297D9FFCCA3D
Emsisoft
Jiangmin
Antiy-AVL
Kingsoft
Microsoft
ViRobot
GData
Commtouch
AhnLab-V3
VBA32
Baidu-International
ESET-NOD32
Rising NS:Malware.Install!1.9F21
Ikarus
Fortinet
AVG
Panda
Diese datei wurde zuletzt gescannten auf