Avast!

Noch keine bewertungen
Herunterladen kostenlos

Beschreibung

Unter dem Namen avast! ist eine Software bekannt, die von der Firma Avast Software aus der tschechischen Hauptstadt Prag entwickelt wird. Die erste Version dieses Anti-Viren-Programms wurde bereits im Jahr 1988 von den beiden Programmierern Pavel Baudis und Eduard Kucera auf den Markt gebracht, das Unternehmen selbst gründeten die beiden jedoch erst rund drei Jahre später.

Laut einer Analyse von Opswat, einem der führenden Anbieter von Lösungen für das Software-Management sowie von Sicherheits-Technologie, ist die kostenlose Anti-Virus-Software von avast! mit einem Marktanteil von aktuell knapp unter 20 Prozent das am häufigsten genutzte derartige Programm weltweit. Bei den Anbietern solcher Software lag avast! im August 2013 mit einem Marktanteil von insgesamt 23,6 Prozent nur knapp hinter Microsoft. In diesen Wert sind alle Programme, die ein Unternehmen anbietet, eingerechnet, im Falle Avast Software also auch die spezielle Internet-Sicherheitssoftware sowie die kostenpflichtigen Alternativen für beide Programme.

Angeboten wird avast! sowohl für Windows- als auch für Mac-Computer. In der jüngsten Vergangenheit sind darüber hinaus spezielle Versionen für mobile Geräte hinzugekommen. Hier werden derzeit die Betriebssysteme Android und iOS unterstützt, die den Smartphone-Markt mit großem Abstand dominieren.

Funktionen

Anders als viele andere Programme in diesem Bereich bietet avast! bereits in der kostenlosen Version, die für die private und nichtgewerbliche Nutzung bestimmt ist, fast den gleichen Funktionsumfang, der auch in der kostenpflichtigen Variante der Software zu finden ist. Die Software arbeitet im Hintergrund und überprüft alle bearbeiteten Daten auf Malware. Dabei wird diese Suche in acht unterschiedliche Teilprozesse aufgeteilt (Web-, Mail-, Dateisystem-, P2P-, IM-, Netzwerk-, Skript- und Verhaltensschutz), die sich je nach individuellem Bedarf des Nutzers einzeln aktivieren und deaktivieren lassen. Somit lässt sich avast! auf jedem System optimal an dessen Leistung anpassen. Dieser Punkt ist sehr wichtig, da die Software somit sowohl für ältere Computer mit einer nicht besonders umfangreichen Hardware als auch für moderne Rechner mit deutlich besseren Kapazitäten geeignet ist.

Bereits in der Basis-Version ist auch eine Selbstschutzfunktion enthalten, die einer Manipulation des Programms durch Malware vorbeugen soll. Darüber hinaus sind noch einige weitere Funktionen in der kostenpflichtigen Variante Pro Antivirus enthalten. Diese ist jedoch vor allem deshalb kostenpflichtig, weil sie auch für kommerzielle Zwecke genutzt werden darf. Eine noch relativ neue Ergänzung der Produktpalette ist zudem avast! Internet Security, das auch eine Firewall und den Schutz vor Spam enthält. Dieses Programm lässt sich als zusätzliche Lösung bestellen, allerdings fallen dafür Kosten an.

Vergleich

Der Markt für Software, die Computer vor Bedrohungen schützen soll, ist in den vergangenen Jahren enorm gewachsen. Grund dafür ist vor allem die immer schnellere Verbreitung von Viren, Malware und anderen Schadprogrammen über das Internet. Zunehmend sind davon auch Smartphones oder Tablet-PCs betroffen, die ebenfalls durch entsprechende Software geschützt werden sollten. Viele Nutzer vernachlässigen diesen Bereich jedoch aktuell noch, obwohl sie zu Hause auf ihrem PC längst eine entsprechende Software installiert haben.

Als einer der Vorreiter hat es avast! auf dem Markt für Software zur Bekämpfung von Viren und Malware geschafft, sich mit der kostenlosen Version zu etablieren und einen enorm großen Marktanteil zu erobern. Das ist vor allem deshalb wichtig, da das Unternehmen auf diese Weise Daten über neue Viren sammeln und diese möglichst schnell bekämpfen kann. Somit lassen sich auch die kostenpflichtigen Versionen, die bei diesem Unternehmen für kommerzielle Anwender angeboten werden, so schnell wie möglich verbessern und auf den neuesten Stand bringen, was wiederum ein wichtiges Argument beim Verkauf ist. Auch bei Tests von unabhängigen Anbietern sollte dieser Punkt in jedem Fall berücksichtigt werden. Auf diesem Markt ist Größe also ein kritischer Faktor – und genau aus diesem Grund zählt avast! bis heute zu den besten Anbietern, was in den vergangenen Jahren immer wieder durch unabhängige Analysen bestätigt wurde.

Abschluss

Wie bereits mehrfach betont wurde ist avast! eine hervorragende Alternative, wenn es um die Sicherheit von Windows- oder Mac-PCs geht. Auch für Smartphones und Tablets gibt es Software, die vor Angriffen durch Viren schützen soll. Dieser Markt ist aktuell zwar noch relativ klein, da nur vergleichsweise wenige Nutzer ihre mobilen Geräte auf die gleiche Weise schützen wie ihre PCs. Mit der zunehmenden Verbreitung von Schadsoftware auch auf solchen Geräten dürfte die Verbreitung jedoch auch hier zunehmen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung und des hohen Marktanteils ist avast! auch hier eine hervorragende Alternative. Besonders Privatanwender profitieren zudem von der Tatsache, dass bereits in der kostenlosen Version der Software sehr viele Funktionen enthalten sind, die bei anderen Alternativen erst in einer kostenpflichtigen Variante erhältlich sind.

Bewertungen

Schreiben sie eine rezension

Ihre meinung ...

You must be logged in to post a comment.

Noch keine bewertungen

Antivirus scan ergebnis

Diese datei wird von als sicher 48 antivirus

Antivirus Ergebnis
Bkav
MicroWorld-eScan
nProtect
CMC
CAT-QuickHeal
McAfee
Malwarebytes
K7AntiVirus
K7GW
TheHacker
NANO-Antivirus
F-Prot
Symantec
Norman
TotalDefense
TrendMicro-HouseCall
Avast
ClamAV
Kaspersky
BitDefender
Agnitum
SUPERAntiSpyware
Ad-Aware
Emsisoft
Comodo
F-Secure
DrWeb
VIPRE
AntiVir
TrendMicro
McAfee-GW-Edition
Sophos
Jiangmin
Antiy-AVL
Kingsoft
Microsoft
ViRobot
GData
Commtouch
ByteHero
VBA32
Baidu-International
ESET-NOD32
Rising
Ikarus
Fortinet
AVG
Panda
Diese datei wurde zuletzt gescannten auf