Alcohol 52%

Noch keine bewertungen
Offizielle website $22.3

Beschreibung

Das Programm Alcohol 52% ist die reduzierte Version von Alcohol 120% und ist sowohl in einer kostenfreien Version ohne Produktunterstützung als auch in einer kostenpflichtigen Variante erhältlich. Während Alcohol 120% ein Emulator für CDs und DVDs ist, der auch eine Funktion zum Brennen von Datenträgern enthält, ist die reduzierte Version Alcohol 52% lediglich ein Emulator ohne eigene Brennfunktion. Das bedeutet, dass man mit dieser Software CDs oder DVDs simulieren kann, wenn diese zum Betrieb eines bestimmten Programms vom Computer benötigt werden. Um Programme zum Kopierschutz zu umgehen, verwendet Alcohol sogenannte Rootkit-Techniken.

Funktionen

Abbilder von CDs oder DVDs können bei Alcohol 52% sowohl im Format “Media Descriptor Image” als auch in anderen Formaten erstellt werden. Darüber hinaus können zur gleichen Zeit mehrere virtuelle Laufwerke emuliert werden, in die dann die CD- oder DVD-Abbilder eingebunden werden, sodass sich in vielen Fällen das Brennen der Daten auf einen Rohling erübrigt. Im Gegensatz zu Alcohol 120% ist es bei der reduzierten Variante Alcohol 52% jedoch nicht möglich, mit dem Programm selbst tatsächlich auch CDs oder DVDs zu brennen. Die Umgehung der Kopierschutzfunktionen entspricht in Deutschland und in vielen anderen Ländern nicht dem Urheberrecht, deshalb ist offiziell nur der Kauf von eingeschränkten Versionen der Software möglich.

Vergleich

Grundsätzlich sind Programme wie Alcohol 52% sehr sinnvoll, da man nicht immer eine CD oder DVD in das Laufwerk einlegen muss, wenn ein Programm diese benötigt, um zu laufen. Aus diesem Grund gibt es eine ganze Reihe von Programmen, die als Emulator dienen und CDs oder DVDs simulieren und es dem Nutzer auf diese Weise ermöglichen, Zeit zu sparen. Besonders bekannt ist vor allem das Daemon-Paket, das es sowohl für Windows-Rechner als auch für Mac OS X gibt. Darüber hinaus kann man auch Virtual Clone Drive, Power ISO oder andere Alternativen für diesen Zweck nutzen.

Abschluss

Wie bereits erwähnt sorgen die Funktionen von Alcohol 52% dafür, dass man sich einerseits Aufwand sparen kann, zum anderen ist es nicht nötig, eine CD oder DVD zum Betrieb eines bestimmten Programms immer in Reichweite zu haben. Problematisch bei dieser Technologie ist die Tatsache, dass man für zusätzlichen Komfort in manchen Fällen den vom Hersteller eingebauten Kopierschutz umgehen muss, allerdings stellen sich Käufer eines Programms natürlich auch zurecht die Frage, warum sie mit unkomfortabel zu bedienender Software arbeiten sollen, wenn sie es sich auch einfacher machen können. Technisch ist Alcohol 52% durch viele Weiterentwicklungen in den vergangenen Jahren ohnehin auf der Höhe der Zeit.

Bewertungen

Schreiben sie eine rezension

Ihre meinung ...

You must be logged in to post a comment.

Noch keine bewertungen

Antivirus scan ergebnis

3 gefahren wurden in dieser datei gefunden

Antivirus Ergebnis
Bkav
MicroWorld-eScan
nProtect
CAT-QuickHeal (Suspicious) - DNAScan
McAfee
Malwarebytes
TheHacker
K7GW
K7AntiVirus
NANO-Antivirus
F-Prot
Symantec
Norman
TotalDefense
TrendMicro-HouseCall
Avast
ClamAV
Kaspersky
BitDefender
Agnitum
SUPERAntiSpyware
ByteHero
Ad-Aware
Sophos
Comodo
F-Secure
DrWeb
VIPRE
AntiVir
TrendMicro
McAfee-GW-Edition
Emsisoft
Jiangmin
Antiy-AVL
Kingsoft
Microsoft
ViRobot
GData
Commtouch
AhnLab-V3
VBA32 suspected of Trojan.Downloader.gen.h
Baidu-International
ESET-NOD32
Rising PE:Trojan.Win32.Generic.153028CE!355477710
Ikarus
Fortinet
AVG
Panda
Diese datei wurde zuletzt gescannten auf